BUNDjugend NRW

Leitbild

Entwicklung braucht Vielfalt

 

In der Auseinandersetzung mit der Individualität der Menschen die uns begegnen

und der Bereitschaft, 

die Herzensanliegen der Einzelnen immer wieder neu zu hören, 

wollen wir lernen Vielfalt zu schätzen und zu lieben.

 

Dies üben wir in unserer kleinen und überschaubaren Gemeinschaft Kotthausen, 

ahnend, 

dass die daraus sich entwickelnden Fähigkeiten 

in unserer heutigen und zukünftigen Welt benötigt werden.

 

In der täglichen Begegnung mit Kindern und Erwachsenen, 

mit Tieren, 

der Natur 

und allem Nicht-Sichtbaren 

üben wir immer wieder, 

uns respektvoll und achtsam einzulassen. 

 

Hierzu streben wir eine offene und ehrliche, 

eine fragende und forschende Grundhaltung an. 

 

Als besonderen Wert erleben wir den Mut, 

immer wieder neu zu denken und Gewohntes in Frage zu stellen.

 

Auf dieser Basis pflegen, 

gestalten und entwickeln wir das Land, 

den Hof und die Betriebe von Kotthausen. 

 

Wir suchen nach einem ausgeglichenen Verhältnis 

zwischen der Verantwortung für das Ganze 

und der Verantwortung, 

die jeder für sich selber trägt.

 

Unser Grundsatz ist, dass wir Entscheidungen im Konsens treffen. 

 

Ergänzend entwickeln und vereinbaren wir Verantwortlichkeiten und Entscheidungsbefugnisse für einzelne Aufgabenbereiche.

 

Wir sind offen für alle Menschen und Institutionen, 

die uns bei unseren Aufgaben begleiten, 

unterstützen und uns Impulse geben.

 

Flohzirkus

 

Flohmarkt Hof Kotthausen

Der Bauwagen

(Zum vergrößern auf ein Bild klicken)

 

 

ÜBERNACHTUNG IM BAUWAGEN

Sommerferien

Kinderreitkurse nach Linda Tellington Jones

Nähere Infos: www.pferd-mensch-coach.de

Pia Gronostay, 01577 330 57 37

Flohmarkt

Trödel14

Wir laden ein zum Frühjahrströdel am 27.04.2014!

Info & Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01726188087

Für das leibliche Wohl sorgen wir wieder gern, genießen Sie die Stunden bei gutem Wetter in entspannter Natur!

Wir freuen uns auf Sie!

Der BUND kommt wieder...

GruppenAuch in 2014 ist der Bund wieder mit spannenden Projekten auf Hof Kotthausen vertreten.

Ihr lernt für eine Woche ein naturnahes und einfaches Leben kennen, dazu gehört unter Anderem das Kochen von leckeren vegetarischen Mahlzeiten auf offenem Feuer – natürlich ausschließlich mit Bio-Zutaten.
Die Projekte „der Zauberstein" und „das rätselhafte Dorf" sind zwei von fünf Modulen der „Erdschützerausbildung", in der Ihr Euch zu Erdschützern und Erdschützerinnen ausbilden und Euch mit Spaß und Spiel auf die „Reise zum Planeten der Zukunft" entführen lassen könnt. Ästhetische Naturerfahrungen, praktisches Tun, Austausch im Team sowie das auf spielerische Weise erworbene Wissen bilden den Ausgangspunkt für das Finden eigener ethischer Standpunkte und Werte, sodass wir zum Schluss unsere eigene Vision der Erdcharta und eine Vision von globaler Gerechtigkeit formulieren können.
Am Ende nehmen wir im Rahmen eines Abschlussfestes auch Eure Eltern ein kleines Stück mit auf eine Reise, die Ihr selbst gestalten dürft.

Bildergalerie Hofgemeinschaft

Der Weg zu uns

Kollegium e.V., Kotthausen 1-5, 42399 Wuppertal


 

Biokiste Hof Kotthausen

fon: +49 (0) 202 2504376

Web: www.biokiste-hof-kotthausen.de

Email: abo@hof-kotthausen.de

 

 

Verwaltung und Vermietung Saal & Zirkuswagen

"Erreichbarkeit: Mittwochs 8-14 Uhr"

fon: +49 (0) 202 250 43 50

Email: verwaltung@hof-kotthausen.de

 

 

Veranstaltungen auf dem Hof

fon: mobil: +49 (0) 151 594 16254

Emailveranstaltungen@hof-kotthausen.de