Am Sonntag hatten wir das Vergnügen, das Spinnen mit dem Spinnrad zu erlernen. Eine erfahrene Dozentin hat uns mit ihren zur Verfügung gestellten Spinnrädern gezeigt, wie man mit der Rohwolle des Schafes einen strick-, häkel- oder webbaren Faden spinnen kann. Dazu sind einige Schritte im Vorfeld nötig. Die Wolle muss geschoren, gewaschen und nach Möglichkeit kardiert werden. Die Funktion der Kardiermaschine lernten wir ebenfalls kennen. Alle Kursteilnehmer hatten es schnell raus, wie man einen fertigen Faden erhält mit mehr oder weniger dicken Stellen im Garn und wie dieses Garn dann zu zweifädigem Garn verzwirnt wird. Der Kurs hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir planen, einen weiteren Kurs anzubieten. Informationen folgen dazu in Kürze.


(Zum vergrößern auf ein Bild klicken)

Auch dieses Jahr meinte das Wetter es wieder gut mit uns.

Groß und Klein trafen sich bei Sonnenschein auf unserem Hof zum Spielen, Essen, Trinken und gemeinschaftlichem Beisammensein bei Live-Musik in entspannter Atmosphäre.

Vier Tage lang unterstützte uns ein Gruppe junger Männer aus der Berufsqualifizierungseinrichtung NAMe (Neue Arbeit mit Menschen) in Bestwig unter der fachkundigen Leitung von Rudi Henneböhl.

Dieses Jahr hat sich die Hofgemeinschaft vorgenommen für unsere Gäste beim Hoffest einen Klassiker zum Besten zu geben.

Hallo,

wir sind Simon und Nick und besuchen die 11. Klasse der freien Waldorfschule Frankfurt. Im Zuge unseres für die 11.Jahrgangsklasse vorgesehenen Sozialpraktikums arbeiten wir zur Zeit einen Monat lang zusammen mit dem Team vom Hof an der Restaurierung eines Bauwagens.

Dieses Jahr konnten wir unser Osterfeuer bei herrlichem Sonnenschein entzünden. Dazu wurde gesungen, gegessen, geredet und natürlich Stockbrot gebacken!

(Zum vergrößern auf ein Bild klicken)

Langsam erwacht Kotthausen aus dem Winterschlaf. Nach den Schneeglöckchen blühen nun auch die Krokusse und die Osterglocken. Die Tiere freuen sich über die Sonnenstrahlen, die Hühner beginnen wieder, Eier zu legen und die Wäsche kann  an der frischen Luft trocknen. Auch das Fußballspielen macht jetzt wieder so richtig Spaß!

Der Weg zu uns

Kollegium e.V., Kotthausen 1-5, 42399 Wuppertal


 

Biokiste Hof Kotthausen

fon: +49 (0) 202 2504376

Web: www.biokiste-hof-kotthausen.de

Email: abo@hof-kotthausen.de

 

 

Verwaltung und Vermietung Saal & Zirkuswagen

"Erreichbarkeit: Mittwochs 8-14 Uhr"

fon: +49 (0) 202 250 43 50

Email: verwaltung@hof-kotthausen.de

 

 

Veranstaltungen auf dem Hof

fon: mobil: +49 (0) 151 594 16254

Emailveranstaltungen@hof-kotthausen.de