Social Day mit der Firma Knipex auf Hof Kotthausen

Angeregt durch das Zentrum für gute Taten in Wuppertal kam es in diesem Jahr zum ersten Mal zu einem Social Day auf dem Hof Kotthausen. Bei einem Social Day werden gemeinnützige Organisationen und wirtschftliche Betriebe zusammen geführt, um einander kennen zu lernen und zu unterstützen.

Am Samstag, den 23.11.2019, war es dann soweit, dass eine Gruppe von engagierten Knipex-Mitarbeitenden und deren Familienangehörigen auf Hof Kotthausen kam, um den Hof auf den Winter vorzubereiten.

Hecken schneiden, Zäune reparieren, den Schafstall und die Pferdekoppel winterfest machen – kein Problem für HofbewohnerInnen, zehn fleißige KNIPEXianer und mitgebrachte Unterstützer. Nach einer Einführung über den Hof wurden die anfallenden Aufgaben vorgestellt und alle UnterstützerInnen in Gruppen aufgeteilt. Nach einer ersten Arbeitsphase lud die Hofgemeinschaft auf Kaffee und selbstgebackenen Kuchen ein. Anschließend wurde bei bestem Wetter nochmal alles gegeben, um die offenen Aufgaben zu erledigen. Ein toller Aktionstag mit viel Freude für alle!

K640 das gesamte Team

Unser neuer Schafbock darf endlich zu den Auen auf die Weide - ganz freiwillig will er jedoch noch nicht :)

K640 Bocktransport Nov. 2019

Programm:

Pirates of Caribbean
J.S.Bach Doppelkonzert
Schubert Ave Maria
Mozart Sonate a moll
Rieding Konzert
Fiedler Musik
Dr. Zhivago
Saint-Saens Der Schwann
Vivaldi Konzert a moll

Es spielen:
Salome Philine Liebe, Violin
Chantal Lehnen, Violin
Mischa Vajagich, Violin
Takuro Matsushima, Violoncello
Michael Gees, Klavier

Das Kammerkonzert / Herbstkonzert findet im Saal von Haus 1, Kotthausen am 12.10.2019 um 17 Uhr statt.

Eintritt frei, Spenden erbeten!

Anmeldungen bitte unter 0172 - 618 8087 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Freitag, den 4. Oktober, ist Daniel, unser neue Schafbock bei uns eingezogen.

Der gekörte Cobuger Fuchsschafbock lebt sich zunächst bei seinen Kollegen auf der Ziegenwiese ein und wird als bald zu den Auen überführt. Wir freuen uns über seine hoffentlich zahlreichen Nachkommen im nächsten Jahr!

K640 Nick Daniel und der neue Bock Okt. 2019

K640 Plakat Hoffest 2019 Final 1

K640 Flyer Basis 8 2019 Kotthausen QR Code

Am 31.08.2019 endete auf unserem Hof ein Kreislauf des Lebens - und zwar für unsere 12 jungen Hähne, die wir hier als Küken groß gezogen hatten. Wir haben schon seit langem Hühner, von den wir die Eier nutzen und die uns und unseren Kindern viel Freude bereiten. 
Doch nur (weibliche) Hühner zu halten ist nur ein Teil der Gesamtwirklichkeit, wenn man sich entscheidet Hühnereier zu essen. Deshalb haben wir als Nachwuchs für unsere Hühner Küken gekauft und haben die männlichen nicht einfach geschreddert (wie es üblich ist), sondern wir haben sie groß gezogen bis es für uns Zeit war sich von ihnen zu trennen, denn so eine Hühnergruppe verträgt nun mal nur einen Hahn auf Dauer. So hatten sie rund 120 gute Tage bei uns (Anstelle von 42 Tagen bei durchschnittlichen Masthähnchen).
Auf unserem Hof haben wir sie nun selber geschlachtet, gerupft und ausgenommen. Dabei dürfen alle mit dabei, die sich dafür interessieren wo unser (Hühnchen-) Fleisch herkommt. Zum Teil waren auch unsere Kinder mit dabei und sie lernen dadurch von Beginn an, was es bedeutet und was dazu gehört, wenn wir Fleisch essen wollen.

Der Weg zu uns

Kollegium e.V., Kotthausen 1-5, 42399 Wuppertal


 

Biokiste Hof Kotthausen

fon: +49 (0) 202 2504376

Web: www.biokiste-hof-kotthausen.de

Email: abo@hof-kotthausen.de

 

 

Verwaltung und Vermietung Saal & Zirkuswagen

"Erreichbarkeit: Mittwochs 8-14 Uhr"

fon: +49 (0) 202 250 43 50

Email: verwaltung@hof-kotthausen.de

 

 

Veranstaltungen auf dem Hof

fon: mobil: +49 (0) 151 594 16254

Emailveranstaltungen@hof-kotthausen.de